Ausbildung

Der Beruf Landschaftsgärtner/in beinhaltet unter anderem:


  • Privatgärten anlegen und pflegen.
  • Parkanlagen gestalten und sie in „Schuss“ halten.
  • Die Natur in die Stadt bringen: durch Bäume, Sträucher und bepflanzte Kreisverkehre     
  • Sport-  und Spielplätze, Golf-  und Freizeitanlagen (z. B. Freibäder) erschaffen und pflegen.
  • Das Außengelände von Firmen und öffentliche Grünanlagen mit Rasen,   Bäumen und Pflanzbeeten gestalten.Dachbegrünung
  •  Arbeiten im Naturschutz und in der Landschaftspflege erledigen.